Prof. Patrick Henrichs, BarockTrompete

Patrick Henrichs zählt zu den gefragtesten Spezialisten für Barocktrompete, pflegt eine rege Konzerttätigkeit als Solotrompeter international renommierter Ensembles und lehrt als Honorarprofessor historische Trompete und Trompete Methodik an der Musikhochschule Trossingen.

Als engagierter Pädagoge veröffentlichte er „Pustus lernt Trompete“ (Polymnia Press 2007), eine Anfängerschule für moderne Trompete, und „die Barocktrompetenschule“ (fluegelpferd 2013), ein systematisches Lehrwerk für die Blastechnik auf der Naturtrompete und die Interpretation von Barockmusik.

Patrick Henrichs studierte moderne Trompete und Barocktrompete bei Prof. Horst Dieter Bolz und Michael Laird in Trossingen und Alte Musik an der Schola Cantorum Basiliensis.

Zahlreiche Tonaufnahmen, erschienen u.a. bei Harmonia Mundi, Deutsche Grammophon, Oehms Classics, Carus, sowie die Bachkantaten-Einspielungen mit der J. S. Bach-Stiftung St. Gallen auf CD, DVD und deren Streamingplattform www.bachipedia.org dokumentieren seinen künstlerischen Werdegang.