Thomas gansch, Trompete

Thomas Gansch zählt zu den facettenreichsten und meist gefragten Jazz-Trompetern Europas. Er gilt als einer der stilprägenden Musiker der jüngeren Generation. Schon als junger Student mitbegründete er das Septett "Mnozil Brass" - mit diesem Ensemble feiert er bis heute weltweit große Erfolge.Nach dem Abbruch des Klassik-Studiums wurde er von Mathias Rüegg ins legendäre "Vienna Art Orchestra" geholt; diese Zeit bezeichnet Gansch noch heute als sein wahres Studium.In zahlreichen Projekten und unterschiedlichsten Besetzungen lebt er seine Vielseitigkeit. Ebenso als Komponist und Arrangeur zeigt er Schubladenresistenz: Thomas Gansch schreibt für alle Besetzungen - ob Duo oder Sinfonieorchester, Blaskapelle oder Big Band, ob Sommertheater oder Oper ...